Klassenfahrt der Haupt- und Werkstufen an die Nordsee

Hallo, das ist der Bericht der Klassenfahrt von den Klassen Hauptstufe 1,Hauptstufe 2 und der Werkstufe. Wir sind am Dienstag den 06.06.2017 an der Schule los gefahren. Wir sind 5 Stunden nach Aurich zu einer Jugendherberge gefahren.

Aurich liegt in dem Bundesland Niedersachsen, 25 Km von der Nordsee entfernt.

Am Mittwoch unternahmen wir einen Ausflug zu einer Seehundaufzuchtstation. Wir konnten bei der Fütterung der Robben zuschauen. Zudem hat uns ein Mann vieles über die Robben erzählt. So erfuhren wir auch, was man tun muss, wenn man kleine verlassene Robbenbabys (Heuler) findet. In diesem Fall muss man Hilfe von einem Experten holen.

Danach gingen wir ins Waloseum. Dort erfuhren wir viel über Wale.

Im Waloseum war auch die Quarantänestation für die Robbenbabys.

Am Donnerstag haben wir die Stadt Aurich erkundet und am Nachmittag haben wir einen Ausflug ins Watt gemacht.

Am Freitag sind wir dann wieder nach Hause gefahren. Die Fahrt dauerte 7 Stunden.

Ich hoffe euch hat der Artikel gefallen.

Euer Lars