Projekttage 2018 der Mittelstufen

Am Dienstag, den 22.05.2018 haben wir zum Thema „Bär“ eine „Teddy-Tour“ unternommen: Anhand von Experimenten und Spielen haben wir sehr praxisnah erfahren, was ein junger Bär alles lernen muss, um im Wald zu überleben.

Am Mittwoch sind wir im Wildpark auf „Spurensuche“ gegangen und haben Gipsabdrücke von verschiedenen Tierspuren gemacht. Zudem haben wir „Eisbomben“ für die Braunbären vorbereitet, die sie am nächsten Tag vernaschen durften.

Am Donnerstag haben wir nochmal einen Rundgang im Wildpark unternommen, die Schafe ausgiebig gestreichelt und den Aussichtsturm erklommen. Zum Abschluss gab es unsere vorbereiteten Leckereien für die Braunbären: verschiedene Nüsse in gefrorenem Orangensaft. Lecker!